Teamwork 2005 bis 2009

Teamwork 2005 bis 2009

Angefangen hat alles ganz klein – mit einer kleinen Idee für einen kleinen Dokumentarfilm. Als kleines Projekt neben dem klassischen Fernsehalltag.
Die Autorin und der Produktionsleiter haben angefangen, darüber zu reden. Der Kameramann war sofort begeistert.
Ein schneller Entschluss an einem kalten Februartag 2005. Ein erster Drehtermin Ende März 2005. Aber niemand ahnte damals, dass daraus ein wirkliches Langzeitprojekt werden sollte. Mit der Chance auf eine völlig neue Form des Filmemachens – als virtueller Dokumentarfilm unter Einbeziehung des Publikums in web 2.0.
Der Tonmann kam im Sommer 2005. Der Cutter erst 2006. Und zum Schluss der Sounddesigner 2007.
Das gesamte Team hat sich nur für dieses Projekt zusammengefunden. Aber alle verdienen ihren Lebensunterhalt in den Medien. Und das ist längst nicht immer einfach.
Trotzdem haben fast alle in dieser Produktion komplett auf ihr Honorar verzichtet. Und trotzdem wollen alle weitermachen.
Um die Langzeitdokumentation vom historischen Umbruch im Sylter Süden zu vollenden.

Autorin: Claudia Heydolph
Produktionsleiter: Tim Kader
Kameramann: Eugen L. Gross
Ton: Tilo Burmeister
Schnitt: Thomas Westendorf (Episode 1-6)
Sounddesign: Sebastian Struck (Episode 1-6)

11. Mai 2012 in Infos

Kommentar abgeben

Du musst eingeloggt sein um zu kommentieren.